Veranstaltung United We Talk | Sendung mit der Katze, Idahobit & Solidarität

Wann:
13.05.2020 18:00:00 bis 13.05.2020 20:00:00
Kategorie:
Unterhaltung & Soziales
Teilnehmer:
Noch keine Teilnehmer.

Termin herunterladen Veranstaltung Empfehlen

Bilder & Dokumente

Dateiname Dateityp Beschreibung Dateigröße

Beschreibung der Veranstaltung:

United We Talk | Sendung mit der Katze, Idahobit & Solidarität

Am Mittwoch den 13.05. übernehmen die Katzen von www.coview.info (Coview) die Sendungsgestaltung. Es wird diskutiert, gefragt und die aktuelle Situation analysiert. Dabei könnt ihr mitwirken, zu beginn der Sendung kommt eine Frage zu der wir eure Meinung wissen wollen. Diskutiert via Chat und Twitter mit!

Die Nachrichtensendung mit der Katze bietet kurze Einblicke zu aktuellen Themen rund um #Covid_19 - es gibt einen kurzen Rückblick zum 1.Mai, Aktionseindrücke vom Tag des Zorns am 08.Mai, Infos zu Kinderbetreuung und Krise, zur Situation in verschiedenen Arbeitsbereichen, zu Abtreibungsrecht und anderen aktuellen Themen. Inklusive Wettervorschau!

Danach geht es weiter zum Schwerpunkt IDAHOBIT. Der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie bzw. -feindlichkeit findet immer am 19.Mai statt - wir sprechen bei United we Talk darüber wie Covid_19 die Communitys trifft und wie gemeinsam Sichtbarkeit, trotz Krise, hergestellt werden kann.

Im Logbuch Freiheit geht es anschließend thematisch passend um Diskriminierung queerer Eltern. Lea Beckmann von Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. - GFF http://freiheitsrechte.org/ und Linus Neumann von http://logbuch-netzpolitik.de/ sind in der Sendung dabei mit: "Logbuch:Freiheit 004 - Gleiche Rechte für alle Eltern?"

In weiteren Teil diskutieren wir mit Personen aus der Freiwilligenarbeit darüber wie wichtig solidarisches Organisieren ist. Durch das Knüpfen sozialer Netze und dem agieren im öffentlichen Raum werden Brücken aufgebaut. Unterschiedlich soziale Realitäten finden Austausch. Rechtsextremen wird dadurch Raum genommen. Die solidarische Arbeit trägt dazu bei Grundlagen für kooperative Gesellschaft zu schaffen.

Teil von diverser und kooperativer Gesellschaft ist eine vielfältige Kunst und Kultur Landschaft. Wir holen uns von DJs, Veranstalter_innen und Kollektiven kurze Statements und Fragen "Welche Maßnahmen müssen die politisch Verantwortliche in Stadt und Regierung für die Clubkultur setzen? Wie können wir uns gemeinsam in dieser Situation organisieren?"

Wir freuen uns auf die Sendung mit euch ... und den Katze(n)!

Join in 18h 13.05. - wir lesen uns im Chat!

█ English Version:
On Wednesday the 13.05. the cats of www.coview.info take over the organization of the show. There will be discussions, questions and analysis of the current situation. You can take part, at the beginning of the show there will be a question on which we want to know your opinion. Discuss via chat and Twitter with us!

The news broadcast with the cat offers short insights into current topics around #Covid_19 - there is a short review of the 1st of May, action impressions from the Day of Rage on the 8th of May, information about child care and crisis, the situation in different working areas, abortion law and other current topics. Including weather forecast!

Afterwards we will continue with the focus IDAHOBIT. The International Day against Homo-, Bi-, Inter- and Transphobia and Hostility´s always takes place on May 19th - we talk at United we Talk about how Covid_19 affects the communities and how visibility can be created together despite the crisis.

The Logbuch Freiheit then deals with discrimination against queer parents. Lea Beckmann from the Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. http://freiheitsrechte.org/ and Linus Neumann from http://logbuch-netzpolitik.de/ are in the show with: "Logbuch:Freiheit 004 - Gleiche Rechte für alle Eltern?

In a further part we discuss with people from the voluntary work about the importance of solidary organizing. By building social networks and acting in public space, bridges are built. Different social realities find exchange. Right-wing extremists are thereby taken space. Solidary work contributes to creating the foundations for a cooperative society.

Part of a diverse and cooperative society is a diverse art and cultural landscape. We get short statements and questions from DJs, organizers and collectives: "What measures must the politically responsible person in the city and government take for the club culture? How can we organize ourselves in this situation?"

We are looking forward to the show with you ... and the cat(s)!

Join in 18h 13.05. - we read each other in the chat!

█ This show is a co-production by United We Stream, #UnitedWeTalk, Coview, ALEX Berlin

Angebote & Gesuche: Together for Future e.V.
Mitglied seit:
24.03.2013
letzte Aktivität:
30.06.2020

Veranstaltung erstellen