Veranstaltung United We Talk | Tear Down Borders: #LeaveNoOneBehind No.2

Wann:
22.04.2020 16:00:00 bis 22.04.2020 19:00:00
Wo:
United we Talk
Kategorie:
Unterhaltung & Soziales
Teilnehmer:
Noch keine Teilnehmer.

Termin herunterladen Veranstaltung Empfehlen

Bilder & Dokumente

Dateiname Dateityp Beschreibung Dateigröße

Beschreibung der Veranstaltung:

Link zur Veranstaltung

United We Talk | Tear Down Borders: #LeaveNoOneBehind No.2

Die ganze Welt ist durch das Corona-Virus aus den Fugen geraten. Plötzlich ist alles anders. Dinge sind diskutierbar, die nie möglich schienen. Wir verstehen die Krise als Startpunkt für umfassende Transformation. Die Zukunft nach Corona muss JETZT ausgehandelt werden! #UnitedWeStream #UnitedWeTalk #LeaveNoOneBehind


▃ Kommenden Mittwoch wollen wir wieder drei Stunden lang gemeinsam mit euch auf die Außengrenzen der EU und die aktuelle Situation von flüchtenden und geflüchteten Menschen schauen. Mit Live-Gesprächen, Dokumentationen und einem Konzert von GIPSY MAFIA werden wir vor allem Betroffene und ihre Unterstützer*innen zu Wort kommen lassen.

Von der Situation auf dem Mittelmeer, über die Inseln Lesbos & Chios und von dort auf das griechische Festland blicken wir in dieser Sendung erstmals auch in Richtung Balkan-Route. Wir spannen den Bogen bis zu den Menschen, die in deutschen Lagern auf eine Perspektive hoffen oder denen in Österreich die Abschiebung droht.

Die Angst vor Covid-19 begleitet natürlich jeden unserer Beiträge. Wir wollen zeigen, dass der Umgang mit einer Viruserkrankung nicht zu mehr Gewalt und Repressionen gegen Menschen führen darf. Nichts rechtfertigt die Aktionen der Festung Europa gegen Schutzsuchende.

Wir freuen uns auf Reports, Musik und Gespräche!


█ Tear Down Borders: #LeaveNoOneBehind No.2


▂ Ab 16:00 Das Watch The Med - Alarmphone
> Gemeinsam mit zwei verbliebenen Schiffen (die Aita Mari & die Alan Kurdi) die letzte Bastion der Seenotrettung.

▂ Ab 16:10 Flucht und Überleben in Griechenland
> Report von der Mare Liberum: aktuelle Situation auf Lesbos und Chios
> Dilara & Parwana Ami berichten über die Situation von Frauen* aus zwei verschiedenen Lagern auf dem griechischen Festland.
> Staatliche Repressionen gegen Refugees und Unterstützungsstrukturen in Griechenland

▂ Ab 16:50 Blick Richtung Balkan
> Beitrag von Coview
> Bericht: Balkan-Recherche zur zirkulären Migration und Situation abgeschobener Roma
> Talk(runde) mit Aktivist*innen

▂ Ab 17:40 Musik von GIPSY MAFIA
Ihre Erfahrungen verpacken Ferid und Emrah seit fast zehn Jahren in Rap-Texte. Als Buddy O.G. und Skill rappen sie mit Gipsy Mafia gegen Rassismus, Ausgrenzung und das System.

▂ Ab 18:00 Berichte aus Lagern & Abschiebehaft
> Beiträge von Polizeiklasse, Nein zum Polizeiaufgabengesetz Bayern & Coview
> Erlebnisberichte
> Talk(runde) mit Aktivist*innen


Moderation:
Hendrik Simon (Iuventa10)
Anna Spangenberg (Unteilbar)


█ Diese Sendung ist eine Koproduktion von United We Stream, #UnitedWeTalk, ALEX Berlin, Iuventa10, Polizeiklasse & Coview.

Angebote & Gesuche: Together for Future e.V.
Mitglied seit:
24.03.2013
letzte Aktivität:
25.09.2020

Veranstaltung erstellen